Mehr Spaß beim VfL 1921 Heimboldshausen e.V

Ballsportarten erfreuen sich großer Beliebtheit! Ob in der Halle oder im Freien - VfL 1921 Heimboldshausen e.V bietet zu jeder Jahreszeit ein abwechslungsreiches Programm. Unser vielfältiges Angebot bietet Jung und Alt die Möglichkeit, Sport in der Gruppe zum Erlebnis zu machen.

Ankündigung für Sonntag, 26.09.2021: Auswärtsspiel in Schenklengsfeld

 

Am kommenden Sonntag steht für den VfL ein Auswärtsspiel an. Gegner ist die SG Schenklengsfeld/Rotensee/Wippershain II. Gespielt wird in Schenklengsfeld. Anstoss ist bereits um 12:45 Uhr. Der VfL freut sich auf Eure Unterstützung in dieser Partie. (O.F.)

Sonntag, 19.09.2021: Klarer Heimsieg gegen die SG Wildeck II

 

Am vergangenen Sonntag bestritt der VfL sein drittes Heimspiel in Folge. Zu Gast war dieses mal die zweite Mannschaft der SG Wildeck. Die ersten 15 Minute waren sehr ausgeglichen und die Insel-Kicker hatten einige Mühe gegen den zweikampstarken Gast ins Spiel zu kommen. Mit zunehmender Spieldauer änderte sich dies jedoch und in der 19. Spielminute konnte der VfL nach einem über die rechte Seite vorgetragenen Angriff in Führung gehen. Der Ball wurde dabei scharf von der Grundlinie ins Zentrum gespielt, wo Torjäger Bernhard Schlotzhauer zu Stelle war und das 1:0 markierte. Nur 6 Minuten später erhöhte dieser dann mittels eines Freistoßes vom 16er zum 2:0. Mit dieser Führung im Rücken wurde nun auch das Heimboldshäuser Spiel sicherer. In der 41. Minute vollendete Andreas Brandenstein einen der zunehmenden VfL-Angriffe zum vorentscheidenden 3:0. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Halbzeitunterbrechung. Der VfL kam gut aus der Pause und erzielte gleich nach Wiederanpfiff durch Timo Bommer den nächsten Treffer. In der 53. Minute wurde dann ein wuchtiger Distanzschuss der VfL-Offensive von einem Wildecker-Feldspieler per Hand über die Latte des Gästetores gelenkt. Der daraufhin folgerichtig zugesprochene Strafstoß wurde sicher durch Christoph Schott zum 5:0 verwandelt. Der Gast aus Wildeck steckte jedoch nicht auf und kam in der 65. Minute durch Jannis Schmidt zum 5:1 Anschlusstreffer. Den alten Torabstand stellte dann der kurz zuvor eingewechselte Antonino Murania wieder her, als er steil geschickt souverän zum 6:1 verwandelte (83. Minute).  Dies war dann auch der Endstand in dieser kurzweiligen Partie. (O.F.)

28.08.2021: Neue Zusammensetzung des VfL-Vorstands

 

Am Samstag, den 28.08.2021 fand die Jahreshauptversammlung 2021 des VfL Heimboldshausen statt. Neben einer Satzungsänderung standen u.a. auch Neuwahlen auf der Agenda. In den Vorstand des VfL wurden auf der JHV 2021 gewählt:

 

Oliver Freundt (1. Vorsitzender); Christian Ries (2. Vorsitzender); Ingrid Lösche (1. Kassiererin); Diana Bräunlich (2. Kassiererin); Tanja Nabitz (1. Schriftführerin); Maike Schöne (2. Schriftführerin); Sebastian Kirsch, Frank Kisslinger, Michael Kurz, Christian Lotz, Evelyne Lotz und Matthias Maikranz (Beisitzer bzw. Beisitzerin). (O.F.)

News