Archiv 2019

EFC Insel-Adler siegt beim Hobby-Fussballturnier am 08.09.2019

 

Am vorletzten Wochenende fand das traditionelle Oktoberfest beim VfL Heimboldshausen statt. Trotz der ärgerlichen Niederlage gegen den TSV Baumbach wurde es am Ende wieder’mal ein schöner und kurzweiliger Abend bei Oktoberfestbier, bayrischen Spezialitäten und Lagerfeuer. Am anschließenden Sonntag, den 08.09.2019 fand dann die mittlerweile 3. Austragung des Hobby-Fussballturniers „Insel-Cup“ auf der Werra-Insel statt. Mit dem Brennballteam des VfL, den KiMäBu Heimboldshausen, den Konfirmanden 2019/20, dem FC Wadenkrampf und dem EFC Insel-Adler gingen insgesamt 5 Mannschaften im Kampf um den Pokal an den Start. Aus der Vorrunde gingen der EFC Insel-Adler und der FC Wadenkrampf als Erst- und Zweitplatzierter hervor und qualifizierten sich damit für das Finalspiel. Dort hieß es nach Ende der regulären Spielzeit unentschieden, so dass das 9-Meter-Schießen über den diesjährigen Sieger entscheiden musste. Dabei setzten sich letztendlich die Spieler des EFC Insel-Adler durch und gewannen so den Insel-Cup 2019. Hervorzuheben ist, dass auch dieses Jahr wieder der Spaß und die Freude am Spiel im Vordergrund standen. So soll ein Hobby-Turnier sein und so macht es auch allen beteiligten Spaß! Einen herzlichen Dank in diesem Zusammenhang auch noch’mal an alle, die durch Ihr Tun und Ihre Hilfe zum Gelingen des Oktoberfestes und des Hobby-Turniers beigetragen haben. (O.F)

07. + 08.09.2019: Oktoberfest und Hobby-Fussballturnier auf der Werra-Insel

 

Am Samstag, den 07.09.2019 veranstaltet der VfL 1921 Heimboldshausen e.V. wieder sein traditionelles Oktoberfest. Los geht’s auf der Werra-Insel bereits um 16:00 Uhr mit dem Meisterschaftsspiel zwischen dem VfL Heimboldshausen und dem TSV Baumbach. Im Anschluss an diese Partie startet dann das Oktoberfest durch. Bei leckeren bayrischen Spezialitäten und Oktoberfestbier wollen wir einen schönen und fröhlichen Abend auf unserer Insel verbringen. Der VfL Heimboldshausen lädt alle Mitglieder, Fans, Freunde, Bekannte, Interessierte und deren Familien recht herzlich ein, an dieser Veranstaltung teilzunehmen und mitzufeiern. Dirndl oder Lederhose sind natürlich keine Pflicht, gehören mittlerweile aber zum verbreiteten Bild auf unserem Oktoberfest.

Auch am Sonntag (08.09.2019) nach dem Oktoberfest ist auf der Werra-Insel was los. Gestartet wird am Sonntag um 11:00 Uhr mit einem Freiluft-Gottesdienst bevor ab 12:45 Uhr dann die dritte Austragung des Hobby-Fussballturniers „Insel-Cup“ stattfindet. Gespielt wird auf dem Kleinspielfeld mit kleinen Toren. Auch am Sonntag ist natürlich für das leibliche Wohl, u.a. mit Kaffee und Kuchen, Grillspezialitäten und Fassbier, bestens gesorgt. Der VfL Heimboldshausen freut sich auf Ihr/Euer Kommen und ein schönes und spaßiges September-Wochenende. (O.F.)

Einladung zum Hobby-Fussballturnier „Insel-Cup“ am 08.09.2019

 

Am Sonntag, dem 08.09.2019 (der So. nach dem Oktoberfest) ist die Werra-Insel wieder Austragungsort des Hobby-Fussballturniers Insel-Cup. Treffpunkt ist um 12:00 Uhr. Die Spiele beginnen ab ca. 12:45 Uhr. Gespielt wird auf dem Kleinspielfeld mit kleinen Toren. Pro Mannschaft werden jeweils fünf Feldspieler und ein Torwart benötigt. Auch gemischte Mannschaften (♀/♂) sind möglich. Durch Spielerinnen erzielte Tore zählen doppelt. Mit Blick auf den Hobby-Charakter des Turniers dürfen pro Mannschaft max. zwei aktive Fussballer mitspielen (Spieler aus der B und C-Klasse, Jugendspieler und AH sind davon ausgenommen). Noch können sich Mannschaften zu diesem Turnier anmelden. Anmeldungen und weitere Informationen stehen nachstehend zum Download zur Verfügung. Des Weiteren sind Anmeldungen auch formlos über die E-Mail-Adresse „Insel-Cup@vfl-heimboldshausen.de“ oder direkt bei einem der beiden Vorsitzenden (Matthias Maikranz und Oliver Freundt) möglich. Sollten mehr Anmeldungen als Startplätze vorliegen, entscheidet der Zeitpunkt der Anmeldung über die Vergabe der Startplätze. (O.F.)

Samstag, 17.08.2019: Die Brennballdamen des VfL erringen Platz 3 bei der Brennball-Kreismeisterschaft

 

Am vergangenen Sa. fand in Breitenbach die Brennball-Kreismeisterschaft 2019 statt. In der Vorrunde trafen die VfL-Damen dabei zunächst auf die Mannschaften des TSV Bebra (Ergebnis 50:24), des TSV Sorga (Ergebnis 11:66) und  des TSV Schenklengsfeld (Ergebnis 53:44). Mit zwei Siegen und einer Niederlage belegte der VfL den 2. Platz in der Gruppe A und qualifizierte sich damit für das kleine Finale. Dort siegten die VfL-Damen gegen den Gastgeber TSV Breitenbach mit 63 zu 48 und errungen bei der Brennball-Kreismeisterschaft 2019 damit einen hervorragenden und vielumjubelten 3. Platz. Sieger des Turniers wurde die SG Rockensüß, welche sich im Endspiel gegen die leider früh „verbrannte“ Mannschaft des TSV Sorga mit 47:4 durchsetzte. (O.F.)

Regeländerungen zur Saison 2019/20

 

Zur Saison 2019/20 gibt es ein paar Regeländerungen im Fußball. Diese Änderungen sind zur Info in dem nachstehenden Dokument zusammengefasst. (O.F.)

 

Regeländerungen 2019/20
Regeländerungen_Saison_2019-20.pdf
PDF-Dokument [65.9 KB]

Spielplan für die Hinrunde der Saison 2019/2020 und weitere Termine

 

 

Liebe Fußballfans und Freunde des VfL,

 

die Sommerpause und fussballfreie Zeit neigt sich langsam dem Ende und Anfang August beginnt die neue Saison 2019/20. Der VfL Heimboldshausen  startet am Sonntag, den 11.08.2019 in die Hinrunde und tritt dabei zunächst auswärts bei der SG Schenklengsfeld/ Rotensee/Wippershain II an. Anstoss ist in Schenklengsfeld um 13:15 Uhr. Alle weiteren Spieltermine des VfL bis zur Winterpause findet Ihr in der nachstehenden Übersicht. Der VfL Heimboldshausen hofft auch in der Saison 2019/20 auf die wieder tolle und treue Unterstützung seiner Anhänger, Fans und Freunde und freut sich darauf, Euch bei unseren Partien und insbesondere zu den Heimspielen bei uns auf der Werra-Insel begrüßen zu dürfen.

Neben den o.g. Spieltag-Daten möchten wir an dieser Stelle auch schon’mal auf drei weitere Veranstaltungen und deren Termine hinweisen:  Am Samstag, den 17.08.2019  kämpfen unsere Brennball-Damen in Breitenbach (bei Bebra) um die Kreisbrennballmeisterschaft 2019. Am Samstag, den 07.09.2019 findet das traditionelle Oktoberfest auf der Werra-Insel statt und am anschließenden Sonntag, den 08.09.209 ist die Werra-Insel wieder Austragungsort des Fussball-Hobbyturniers „Insel-Cup“. Weitere Informationen hierzu folgen noch in den nächsten Ausgaben der Philippsthaler Rundschau oder in Kürze auf unser FB-Seite und hier auf unserer Homepage.  (O.F.)

Ergebnis der Neuwahlen auf der JHV am 22.06.2019:

 

Auf der JHV am 22.06.2019 wurde der Vorstand des VfL neu gewählt. Dieser setzt sich nun wie folgt zusammen:

 

1. Vorsitzende = Matthias Maikranz

2. Vorsitzende = Oliver Freundt

1. Kassiererin = Ingrid Lösche

2. Kassiererin = Diana Bräunlich

1. Schriftführerin = Tanja Nabitz

2. Schriftführerin = Maike Schöne

 

(O.F.)

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2019

 

Sehr geehrte Mitglieder,

 

am Samstag, den 22. Juni 2019 findet um 19.00 Uhr unsere diesjährige Jahreshauptversammlung im Dorfgemeinschaftshaus Heimboldshausen statt. Hierzu laden wir recht herzlich ein und bitten Sie an dieser Veranstaltung teilzunehmen.

 

Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Totenehrung

3. Grußworte

4. Jahresrückblick

5. Ehrungen

6. Berichte der Betreuer

7. Bericht der Kassiererin

8. Bericht der Kassenprüfer

9. Neuwahlen

10. Verschiedenes

 

Anträge zur Änderung der Tagesordnung müssen bis spätestens eine Woche vor der Jahreshauptversammlung beim geschäftsführenden Vorstand eingereicht werden. Im Anschluss an die Jahreshaupt-versammlung wollen wir einen kleinen Imbiss reichen. Dazu sind dann auch die Partner der Mitglieder recht herzlich eingeladen. (O.F.)

Glückwunsch an die 1. Mannschaft des VfL Philippsthal!

Der VfL Heimboldshausen gratuliert der 1. Mannschaft des gemeindeinternen Nachbarn VfL Philippsthal zur souveränen Meisterschaft in der A-Liga Hersfeld-Hünfeld und dem damit verbundenen Aufstieg. Wir wünschen Euch für die nächste Saison in der Kreisoberliga alles Gute. (O.F.)

Samstag, 25.05.2019: VfL und FSG Heringen trennen sich zum Saisonfinale 1:1-Unentschieden

Am vergangenen Samstag reiste der VfL zum Saisonfinale zum Derby nach Heringen. Bei herrlichem Fussballwetter und vor einer Vielzahl an mitgereisten VfL-Fans entwickelte sich ein munteres Spielchen mit zahlreichen Torchancen auf beiden Seiten. In der 18. Minute war es dann Christoph Schott, der nach einem Angriff über die rechte Seite den VfL mit 0:1 in Führung brachte. In der 26. Minute gelang der FSG in Person von S. Uenal aus einem in den 16er getretenen Freistoß heraus der 1:1 - Ausgleich. Auch danach gab es noch Chancen auf beiden Seiten, die jedoch sowohl von den Heimboldshäusern als auch den Gastgebern nicht in Zählbares umgemünzt werden konnten. Am Ende bleib es damit bei dem unterm Strich gerechten 1:1-Unentschieden. Der VfL Heimboldshausen beendet die Saison 2018/19 damit mit 40 Punkten und einem Tor-Verhältnis von 48:38 Toren auf einem, für einen Aufsteiger sehr guten und mehr als zufriedenstellenden, 6. Platz.

Die 1. Mannschaft des VfL Heimboldshausen bedanken sich an dieser Stelle bei Ihren Fans und Freunden für die über gesamte Saison hinweg tolle und treue Unterstützung… sowohl zuhause auf der Insel als auch in der Ferne, wünscht Ihnen einen schöne „fußballfreie“ Zeit und hofft, Sie auch in der nächsten Saison wieder bei Ihren Spielen begrüßen zu dürfen. Einen herzlichen Dank auch an alle Helferinnen und Helfer, die durch Ihr Tun zum reibungslosen Verlauf der letzten Saison beigetragen haben. (O.F.)

Saisonfinale am Samstag (!) , den 25.05.2019

Am kommenden Wochenende geht’s zum Saisonfinale für den VfL  zum Derby nach Heringen. Anstoß dieser Partie ist bereits am Samstag (!), den 25.05.2019 um 16:00 Uhr. Dieses Spiel verspricht durchaus eine interessante Begegnung zu werden. Denn während es für den VfL darum geht, mit einem Derby-Sieg der Saison einen schönen Abschluss aufzusetzen, muss die FSG Heringen unbedingt siegen, um zumindest noch die Chance auf den Relegationsplatz zu wahren. (O.F.)

Fr. 17.05. + So. 19.05.2019 - Doppelspieltag auf der Werra-Insel

Am kommenden Wochenende steht für den VfL Heimboldshausen ein Doppelspieltag auf der Agenda. Am Freitag, den 17.05.2019 findet auf der Werra-Insel das Nachholspiel gegen den TSV Baumbach statt. Anstoß ist hier um 19:00 Uhr. Am Sonntag ist dann die SG Kleinensee/Widdershausen zu Gast auf der Insel. Anstoß dieser Partie ist um 15:00 Uhr. Es handelt sich bei den beiden Spielen um die letzten Heimspiele dieser Saison. Das letzte Saisonspiel findet dann am Samstag, den 25.05.2019 um 16:00 Uhr auswärts in Heringen statt. (O.F.)

Sonntag, 12.05.2019: Heimspiel gegen die SG Haselgrund/Breitenbach fällt aus!

Leider hat sich die Anzahl der Verletzten bei der 1. Mannschaft in den letzten Spielen soweit summiert, dass aufgrund der damit verbundenen Ausfälle die schichtbedingten und anderen Abwesenheiten im Kader dieses Wochenende nicht mehr kompensiert werden können. Das für diesen Sonntag angesetzte Heimspiel gegen die SG Haselgrund/Breitenbach musste daher leider abgesagt werden. Das nächste Heimspiel  findet somit erst am Freitag, den 17.05.2019 statt. Gegner ist der TSV Baumbach. Anstoß ist um 19:00 Uhr.  (O.F.)

Aktuelle Info: Andre Glatz übernimmt bis auf weiteres das Traineramt beim VfL Heimboldshausen!

 

Am kommenden Sonntag beginnt in der Kreisliga B2 Hersfeld-Rotenburg die Außensaison 2019. Der VfL Heimboldshausen startet dabei mit Andre Glatz an der Außenlinie bzw. als Spielertrainer in die Rückrunde. Der etatmäßige Trainer Sascha Baumert war während der Vorbereitung aus gesundheitlichen Gründen leider ausgefallen und steht momentan noch nicht wieder zur Verfügung. Die Verantwortlichen des VfL Heimboldshausen sind daher sehr froh, dass Routinier und Torjäger Andre Glatz sich spontan bereit erklärt hat, einzuspringen und bis auf weiteres wieder die Geschicke der 1. Mannschaft zu übernehmen. Andre Glatz hatte bereits in der letzten Saison schon mal das Traineramt beim VfL übernommen und die Kicker von der Werra-Insel dabei in einer überragenden Saison zur Meisterschaft und zum Aufstieg in die B-Liga geführt. Der VfL Heimboldshausen wünscht seinem Trainer Sascha Baumert schnelle Genesung und Interimscoach Andre Glatz viel Erfolg. (O.F.)

Spielankündigung für Sonntag, 24.03.2019: Auswärtsspiel in Machtlos – Anstoss 15:00 Uhr

 

Da am vergangenen Wochenende alle Spiele auf Kreisebene aufgrund der Witterungs- bzw. Platzbedingungen abgesagt worden waren, hatte auch der VfL letzten Sonntag kein Spiel. Die ursprünglich angesetzte Partie gegen die SG Ausbach/Friedewald II wurde auf Freitag, den 26.04.2019 verlegt. Gespielt wird auf der Werra-Insel. Anstoss zu diesem Spiel ist um 18:30 Uhr.

 

Am jetzt anstehenden Wochenende geht es für den VfL zum Auswärtsspiel gegen die SG Iba/Machtlos. Das Hinspiel hatte der VfL trotz eines deutlichen Chancenplus knapp mit 1:2 verloren. Dieses Wochenende gilt es, es besser zu machen. Gespielt wird am Sonntag (24.03.2019) in Machtlos. Anstoss ist um 15:00 Uhr. Der VfL freut sich auch in diesem Auswärtsspiel auf die Unterstützung seiner Fans und Freunde. (O.F.)

Karneval 2019 – Eintrittskarten für Samstagabend (16.02.2019) sind ausverkauft!

Liebe Närrinnen und Narrhalesen, die Karten für die Karnevalssitzung am Samstagabend (16.02.2019) im DGH Heimboldshausen sind mittlerweile alle ausverkauft! Ein Erwerb von Karten bei den Vorverkaufsstellen oder gar an der Abendkasse ist leider nicht mehr möglich. Wir bedauern, nicht für alle Karneval-Interessierten einen Platz auf unserer Veranstaltung anbieten zu können und bitten diejenigen, die dieses Jahr keine Karte ergattern konnten, um Verständnis. Ein Einlass von Personen ohne Karte ist am Samstagabend jedoch nach dem Programm ab ca. 23:00 Uhr wieder möglich. Für Närrinnen und Narrhalesen die keine Eintrittskarte haben, besteht also die Gelegenheit, zu späteren Stunde dann noch nachzukommen und bei der Karnevals-Disco mitzufeiern. Für den Kinderkarneval am Sonntagnachmittag (Beginn 14:59 Uhr) sind noch ausreichend Plätze verfügbar. Der Eintritt für Kinder ist am Sonntag wie immer frei. Heimboldshausen Helau! (O.F.)

Karneval in Heimboldshausen - Verkauf der Eintrittskarten startet am 01.02.2019

 

Am Samstag, den 16.02.2019 ist es wieder soweit und in Heimboldshausen wird Karneval gefeiert. Wie immer gibt es ein buntes und abwechslungsreiches Programm mit Garde- und Showtänzen, Sketchen, Büttenrede und anderlei kurzweiligen Auftritten. Nach dem Programm folgt dann die obligatorische Karnevalsparty mit dem Discoteam X-cite mit Tanz und Spaß bis tief in die Nacht. Verkleidungen sind  auf dem Heimboldshäuser Karneval zwar kein "Muss", gehören aber schon irgendwie dazu und auch dieses Jahr werden wieder die schönsten und originellsten Kostümierungen prämiert. Präsentiert wird der Karneval in Heimboldshausen dieses Jahr mit der freundlichen Unterstützung der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg.

Los geht‘s im Heimboldshäuser DGH "Unter den Linden" am 16.02.2019 um 19:21 Uhr. Einlass ist ab 18:21 Uhr. Da die Anzahl der verfügbaren Plätze limitiert ist, möchten wir an dieser Stelle ausdrücklich auf den Kartenvorverkauf hinweisen. Eintrittskarten für den Samstagabend sind ab Freitag, den 01.02.2019 erhältlich bei dem Malerfachgeschäft Möller - Ihr Maler OHG in Röhrigshof sowie in der Gaststätte eXtra in Röhrigshof.

Am Sonntag, den 17.02.2019  folgt dann der Kinderkarneval. Auch hier erwartet die kleinen und großen Besucher ein bunter Programm-Mix mit anschließenden Tanz, Spaß und Spielen...! Los geht es am Sonntag um 14:59 Uhr. Für Kinder ist der Eintritt auf dem Kinderkarneval wie immer frei.

Für das leibliche Wohl ist an beiden Veranstaltungstagen selbstverständlich gesorgt. Der VfL Heimboldshausen freut sich auf zwei spaßige, ausgelassene und bunte Veranstaltungen und eine fröhliche und närrische Zeit! Heimboldshausen Helau! (O.F.)

Samstag, 26.01.2019 – Teilnahme am Reserve-Cup in Ransbach

Am vergangenen Samstag hat eine Abordnung der Senioren-Fussballmannschaft des VfL Heimboldshausen am Reserve-Cup in Ransbach teilgenommen. In der Gruppe C traf man auf die SG Vacha/Martinroda (1:1), die SG Aster-/Christer-/Olberode (1:2), die SG Eiterfeld/Leimbach (1:1) und den TSV Sünna (2:1). Mit zwei Unentschieden und je einem gewonnenen und einem verlorenen Spiel landete der VfL Heimboldshausen auf dem dritten Platz der Gruppe C. (O.F.)

Ankündigung:

Höllisch heißer Karneval in Heimboldshausen

 

Bald ist es wieder soweit und in Heimboldshausen wird Karneval gefeiert. Das närrische Treiben findet dieses Jahr aus organisatorischen Gründen eine Woche früher als üblich am Samstag, den 16.02.2019 im DGH „Unter den Linden“ in Heimboldshausen statt. Am anschließenden Sonntag übernimmt dann der Nachwuchs das Zepter und feiert Kinderkarneval. Getreu dem diesjährigen Thema „Höllisch heißer Karneval in Heimboldshausen“ wollen wir es wieder richtig krachen lassen. Leider ist auch dieses Jahr die Anzahl der verfügbaren Eintrittskarten limitiert, so dass wir alle Interessierten auf den wieder stattfindenden Vorverkauf hinweisen möchten. Einzelheiten hierzu werden noch bekannt gegeben. Der VfL Heimboldshausen freut sich jetzt schon auf Euer Kommen und zwei närrische, fröhliche und ausgelassene Tage. Heimboldshausen Helau! (O.F.)

Samstag, 12.01.2019: Teilnahme des VfL an den Senioren-Futsal- Kreismeisterschaften in Bebra

Am Samstag, den 12.01.2019 finden die Senioren-Futsal-Kreismeister-schaften statt. Ausgetragen wird das Turnier dieses Jahr in der Großsporthalle in Bebra. Der VfL Heimboldshausen tritt in der Gruppe 1 an und hat seine Spiele am Samstag zwischen 11:00 Uhr und 13:45 Uhr. Die Gegner in dieser Gruppe sind der TSV Wölfershausen, die SuFF Raßdorf, die SG Heringen (Werra), der Hattenbacher SV und der TSV Blankenheim. Der VfL Heimboldshausen freut sich auch in diesem Turnier auf die Unterstützung seiner Fans und Freunde. (O.F.)